SQL Daten mit Office 365 und SharePoint Online synchronisieren

SQL Daten mit Office 365 und SharePoint Online synchronisieren

Wie man echte SharePoint Online Listen in Office 365 als Web-Frontend für einen lokalen SQL Server verwendet zeigt dieser Blog Schritt für Schritt mit zahlreichen Screens: http://www.layer2.de/en/community/FAQs/cloud-connector/Pages/SQL-Sync-to-Office365.aspx Programmierung und Installation in der Cloud sind nicht erforderlich. Nur die entsprechende Liste in Office 365 / SharePoint Online ist manuell einzurichten und ggf. noch per Designer anzupassen. Da die Daten repliziert werden (auch bi-direktional, wenn nötig), ist kein Zugriff von außen auf den lokalen SQL Server notwendig. Für die Office 365 / SharePoint Online Benutzer sind alle Leistungsmerkmale echter SharePoint Listen verfügbar, also z.B. Suche, Ansichten, Lookups, mobiler Zugriff, Anhänge, Änderungsmitteilungen per E-Mail oder sogar Workflows. Unterstützt werden alle Datenbanken, die ODBC, OLEDB, .NET oder OData Provider haben, auch ältere 32-Bit Treiber. Die Lösung schließt einige Lücken bei der Daten-Integration mit der Cloud, die auch mit der Verfügbarkeit von BCS für Office 365 noch bestehen. Typische Anwendungen liegen in der Bereitstellung von Daten aus SQL / ERP / CRM, im Reporting, der Unterstützung mobiler Endgeräte, der Implementierung von Workflows sowie in der Datenerfassung für SQL Server via Office 365. Weitere Informationen und einen kostenfreien Download finden Sie hier: http://www.layer2.de/de/produkte/Seiten/SharePoint-Cloud-Connector.aspx Implementierungspartner und Reseller erhalten bis zu 30% Rabatt auf Lizenzen. Kontakt gleich hier oder über sales@layer2.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Adresse

Layer 2 GmbH
Eiffestraße 664b
20537 Hamburg

Tel.: +49 (40) 28 41 12 - 10
Fax: +49 (40) 28 41 12 - 16
Mail: info@layer2.de

Folgen Sie uns!

LinkedInXingFacebookTwitter

Google +YouTubeRSS