Diagramme von externen Daten in SharePoint Online via Azure erstellen

Diagramme von externen Daten in SharePoint Online via Azure erstellen

Während zahlreiche Chart Web Parts für SharePoint on-premise verfügbar sind, sieht das für SharePoint Online und Office 365 anders aus. Wie nahezu beliebige interne und sogar externe Datenquellen mit der BlackCompass Visualizer App und dem Layer2 Cloud Connector in Diagrammen dargestellt werden können, zeigen wir in der folgenden Anleitung. Es gibt eine Menge Chart Wep Parts für SharePoint auf dem Markt, aber wegen dem neuen SharePoint App Modell nur wenige für SharePoint und Office 365. Der BlackCompass Visualizer verwendet das App Modell und Windows Azure, um Daten schnell und flexibel als Charts darzustellen. Starten wir also mit einer einfachen Kundenliste mit Kunden von unterschiedlichen Unternehmen der wohlbekannten Northwind Sample Database. SharePoint App BlackCompass Charts Datenquelle
Abbildung 1: SharePoint Online Beispielliste, um die Anzahl Kunden nach Ländern darzustellen
 
Installieren Sie die App, um die Anzahl der Kunden nach Ländern anzuzeigen. Sie finden die App im Microsoft App Store.
SharePoint App BlackCompass Chars für Office 365
Abbildung 2: BlackCompass Vizualizer für SharePoint im Microsoft App Store
 
Installieren Sie die App einfach wie gewohnt auf Ihrer Site. Sie können gewöhnliche SharePoint Listen als Datenquelle verwenden. Im nächsten Schritt klicken Sie einfach den BlackCompass visualize Button in der Menüleiste Ihrer Liste, um die Daten zu verbinden. Wir wählen den Bubble Graph bzw. das Bubble Chart für unser Beispiel mit den folgenden Beispiel-Einstellungen: SharePoint App BlackCompaus Charts Einstellungen
Abbildung 3: Bubble Chart Einstellungen, um die Anzahl der Inhalte mit demselben Land bzw. Regionswert zu zählen
Das Resultat sieht folgendermaßen aus: SharePoint App BlackCompauss Layer 2 Cloud Connector
Abbildung 4: Anzahl der Kunden pro Land / Region als ein Beispiel Bubble Chart
In der App stehen viele andere verfügbare Chartformen zur Verfügung: SharePoint App BlackCompass Standart Charts
Abbildung 5: Beispiel Charts die in der BlackCompass SharePoint App zur Verfügung stehen, um Daten ansprechend zu visualisieren
Die Charts werden automatisch veröffentlicht und aktualisiert. Manche Charts sind interaktiv und zeigen auf Mausklick weitere Informationen.
Externe Daten abbilden? Sie können den Layer2 Cloud Connector for SharePoint and Office 365 verwenden, um externe Daten mit nativen SharePoint Listen abzubilden.
SharePoint Office365 Integration Migration
Abbildung 6:  Beinahe jede Datenquelle kann mit nativen SharePoint Listen verknüpft werden – mit dem Layer2 Cloud Connector für Office 365. Auch als App erhältlich.
  Alle virtuellen Datenquellen werden supported: ODBC, OLEDB, Microsoft .NET basierte Anbieter, Dokumente (Excel, XML, CSV), RSS / XML feeds, SQL Datenbanken wie MS SQL, SQL Azure, Oracle, MySQL, IBM DB2, IBM AS/400, IBM Informix, Notes, SharePoint (Listen und Bibliotheken), local file system, cloud-based file stores, Exchange, Active Directory, Dynamics NAV/CRM, Navision, SAP und viele mehr. Komplexe Datenquellen, Web Services, COM oder .NET Objekte können mit Drittanbieter Add-ons verknüpft werden. Wie z.B. Cloud-zu-Cloud-Verbindungen wie salesforce.com, Twitter, Facebook, Google etc.
Um z.B. eine SharePoint Liste mit einem SQL Server zu synchronisieren, sehen Sie sich doch einfach dieses Video an.

Zusammenfassung

Zusammen verwendet, machen der BlackCompass Visualizer und der Layer2 Cloud Connector es besonders einfach, interne und externe Daten mit SharePoint 2013 und SharePoint Online zu visualisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Adresse

Layer 2 GmbH
Eiffestraße 664b
20537 Hamburg

Tel.: +49 (40) 28 41 12 - 10
Fax: +49 (40) 28 41 12 - 16
Mail: info@layer2.de

Folgen Sie uns!

LinkedInXingFacebookTwitter

Google +YouTubeRSS